THE CUBE

Digitaler Showact by Lil Amok

Digitaler Showact

Der digitale Showact "the Cube" ist eine Kombination aus 3D-Projectionmapping und Artistik. Als Dirigent von Raum, Zeit und Gravitation, verbindet "the Cube" artistischen Anspruch mit virtueller 3D-Visualisierung. Dadurch entsteht eine einmalige Inszenierung mit digitaler Note. Entführen Sie Ihre Gäste in eine virtuelle Welt, in der die Kombination aus Mensch und digitaler Transformation verschmelzen.
 
 

Digital schön & gut, aber Sie suchen noch nach Möglichkeiten, um Botschaften und Branding in eine Bühnenshow zu integrieren? Wir haben gute Nachrichten für Sie! Dank den Individualisierungsmöglichkeiten kann der 5-minütige Act mit Logos, Claims, Farb- und Bildwelten zu Ihrem persönlichen Highlight werden.

The Artist

Der heute 26-jährige Adnan Dushaku bekannt unter dem Künstlernamen „Lil Amok“, ist ein beeindruckender Akteur aus Berlin. Seit 2013 ist er fester Bestandteil des Flying Steps Breakdance Ensembles und tourt mir ihnen um die Welt.
 
Dank seiner außergewöhnlichen Moves und seiner enormen Bühnenpräsenz wird er seinem Künstlernamen gerecht. Dies bewegte auch die Agentur für Live-Kommunikation Marketing4D aus Bad Homburg dazu mit Lil Amok eine multimediale Soloshow zu kreieren. Marketing4D ist der Meinung im Zeitalter von TV Castings und einem überfluteten Showgewerbe nur mit Einzigartigkeit herausstechen zu können. Deshalb spielen neben dem Einsatz moderner Technologien auch immer ein Branding in den Inszenierungen eine Rolle. 
 
Aus dem Grundgedanken eine heroische Figur mit Videomapping und Lichteffekten zu verbinden entstand die Bühnenshow "the Cube inspired by Lil Amok". Ein digitaler Act bei dem der Künstler als Dirigent von Raum, Zeit und Gravitation Bühne und Würfel dank seinem impulsanten Fähigkeiten zu einer virtuellen 3D Visualisierung verbindet.